HELVETAS Swiss Intercooperation

Wer hat Ihr einzigartiges Produkt hergestellt?

Viele unserer Partner im Süden verfügen über eine Zertifizierung wie Fairtrade Max Havelaar, WFTO (World Fair Trade Organization), Fairtrade Max Havelaar Cotton Program oder GOTS (Global Organic Textile Standard). Zertifizierungen geben Sicherheit und Vertrauen, sind aber nicht für alle finanzierbar. Es ist uns ein wichtiges Anliegen auch diejenigen Kleinproduzentinnen und -produzenten zu unterstützen, die auf eine faire Herstellung achten, sich aber eine Zertifizierung nicht leisten können.

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  1. Stylisch und fair unterwegs mit dem vom Zürcher Label Ikou Tschüss designte Necessaire aus Bio-Baumwolle mit einem Anhänger aus Recycling-Packschnur.

  2. New Wollschal «Ashima»

    Der kuschlige Schal aus Schafwolle wird von Frauen aus Nepal auf einfachen Holzwebstühlen von Hand gewoben. Durch das mehrfarbige Fischgratmotiv lässt sich das nachhaltige Halstuch vielseitig kombinieren.

    Dieser Artikel ist erst ab Mitte November erhältlich.

  3. New Tasche «Auma»
    Die praktische Tasche eignet sich perfekt zum Einkaufen, zum Verstauen der Yoga-Sachen oder einfach als legere Freizeittasche. Die nachhaltige Tasche wird von Hand hergestellt und kann klein zusammengefaltet werden.

  4. New Handyhülle «Ayna»
    Praktisch, fair und erst noch voll im Trend: die handgefertigte, leicht gefütterte Handyhülle schützt Ihr Smartphone optimal. So finden Sie ihr Handy ganz einfach in Ihrer Handtasche.

  5. New Geschenkset «Argile» Geschenkset «Argile»
    Für faire und natürliche Beauty-Momente: Mit diesem nachhaltigen Geschenkset tun Sie Ihrer Freundin, Ihrem Mami oder sich selbst etwas Gutes. Das Verwöhngeschenk besteht aus einem Necessaire, einem Peeling-Handschuh und einer handgemachten Seife aus Aleppo-Olivenöl.

  6. New Geschenkset «Wellness» Geschenkset «Wellness»
    Für faires und natürliches Wohlbefinden: Mit diesem nachhaltigen Geschenkset tun Sie Ihrer Freundin, Ihrem Mami oder sich selbst etwas Gutes. Das Verwöhngeschenk besteht aus einem Necessaire und einem Fouta aus Bio-Baumwolle und zwei Seifen aus Aleppo-Olivenöl.

  7. New Dekoanhänger «Lakato»
    Aus Abfall wird Kunst: Diese handgefertigten Sterne werden aus rezyklierten Blechdosen hergestellt. Die bunten Sterne verzieren Ihren Weihnachtsbaum, können Ihr Zuhause aber auch das ganze Jahr über schmücken.

  8. New Dekoanhänger «Analaiva»

    Einzigartige Engel, die in dreifachem Sinne Gutes tun: Ihnen, den Produzenten und der Umwelt.

    1. Sie erfreuen sich über ein handgefertigtes Unikat und können damit Ihr Zuhause dekorieren.

    2. Die madagassischen Handwerker erhalten für ihre Arbeit einen fairen Lohn und können sich so eine bessere Zukunft schaffen.

    3. Alte Blechdosen werden zu Kunst weiterverarbeitet und liegen nicht auf der Strasse oder werden verbrannt.

  9. New Wollschal «Ashima»
    Der kuschlige Schal aus Schafwolle wird von Frauen aus Nepal auf einfachen Holzwebstühlen von Hand gewoben. Durch das mehrfarbige Fischgratmotiv lässt sich das nachhaltige Halstuch vielseitig kombinieren.

  10. New (Default)  view  preview (Default)  view  preview
    Das stylische und zugleich elegante Strickkleid aus edlen und nachhaltigen Materialien ist sehr angenehm zu tragen. Das Kleid mit langen Ärmeln und Rundhals-Ausschnitt ist für eine perfekte Passform in der Taille gerippt. Der farblich abgesetzte, orange Saum an den Ärmeln macht das Kleid einzigartig. Hergestellt wird das schlichte Kleid in Madagaskar aus 44% Mohair, 39% GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle und 17% Seide. Das faire Strickkleid stammt aus der exklusiven Kollektion der Designerin Hana Schärer für den Fairshop.

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5