HELVETAS Swiss Intercooperation

SEKEM – Vom Ödland zur Kleinstadt

Der Ägypter Ibrahim Abouleish gründete 1977 nördlich von Kairo die Initiative SEKEM – Kraft der Sonne. Er revitalisiert das öde Land mit biologisch-dynamischen Methoden. Heute gleicht SEKEM mit rund 1700 Mitarbeitenden einer Kleinstadt. In SEKEM gibt es Schulen, eine eigene Universität, ein medizinisches Zentrum, Kindertagesstätten und vieles mehr. SEKEM ist es wichtig, dass beide Geschlechter aktiv am öffentlichen und beruflichen Leben teilnehmen können und fair entlöhnt werden.

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge