HELVETAS Swiss Intercooperation

Conflictfood – Unterstützung von Bauern in Krisengebieten

Das junge Start Up-Unternehmen wurde 2015 gegründet. Das Ziel: langfristige Zusammenarbeit mit Menschen in Konfliktregionen aufbauen und ihnen eine nachhaltige, friedliche Perspektive ermöglichen. Conflictfood sucht in Krisen- und Konfliktregionen der Welt die besten landestypischen Agrarprodukte und betreibt direkten Handel mit Kleinbauern. 2016 haben sie das Social-Impact-Start-Stipendium und den Next Organic Start-Up Award gewonnen.

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge