Jute-Tee aus Bangladesch

Art Nr. Conf-LTM

Der Jute-Tee wird von den jungen Blättern der Jutepflanze gewonnen. Die Blätter werden geerntet, luftgetrocknet und anschließend verarbeitet. Die Pflanzen werden in der Region Manikganj im Herzen von Bangladesch von Kleinbauern traditionell angebaut. Auf den Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln wird verzichtet.

Beutel à 50 g

Erhältlich in 3 Sorten:


Pur
Jute-Tee aus getrockneten Blättern der jungen Jutepflanze. Dieser exklusive Tee entfaltet seinen für Jute typischen, leicht bitteren Geschmack und richtet sich an Liebhaber von stark aromatischen Kräutertees.


Zitronenverbene
Das leichte, frische Aroma der Zitronenverbene harmoniert in besonderer Weise mit dem typischen, leicht bitteren Jutearoma. Die getrocknete, hand-gezupfte Zitronenverbene stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Marokko.


Ingwer
Mit am Anfang kräftigem, im Abgang leichtem Ingweraroma sorgt diese Mischung für ein belebendes Geschmackserlebnis. Der getrocknete Ingwer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Indien.

Über den Produzenten:
Intertrop setzt sich ein für eine Welt mit weniger Plastik. Die Jute-Pflanze kann neben Tee auch zu Geotextilien verarbeitet werden.
 →mehr erfahren

Fairshop Details

Intertrop GmbH
Bangladesch
Bangladesch

Verfügbarkeit: Auf Lager

CHF 9.90
zzgl. Versandkosten

Optionen

Zuerst Farbe, dann Grösse wählen

CHF 9.90
zzgl. Versandkosten

Zurück