HELVETAS Swiss Intercooperation

Kissenbezüge aus Eri-Seide «Luana»

Conf-TACA1-TACA2

CHF 34.00

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzbeschreibung

Schöne und farbenfrohe Kissenbezüge mit Quasten an den Ecken.
Hersteller: Dibella India
Produktionsland: Indien
Herkunft Rohstoff: Indien
Masse: 40x40 cm und 50x50 cm
Material: Seide

* Pflichtfelder

CHF 34.00

Details

Schöne und farbenfrohe Kissenbezüge mit Quasten an den Ecken. Aus 100% exklusiver Eri-Seide. Eri-Seide Eine Seide, ganz anders als man sie kennt: Eri-Seide von Dibella India, dem indischen Fairtrade-Partner des Helvetas Fairshops, ist wunderbar weich. Sie fällt als nachhaltiges „Nebenprodukt“ an. Die Rizinuspflanze wird nicht nur zur Seidenproduktion angebaut. Der Eri-Seidenspinner tut sich nämlich an den Blättern der Rizinuspflanze gütlich, aus deren Samen auch Rizinusöl gewonnen wird. Zugleich sind die Seidenraupen eine unverzichtbare Proteinquelle. Für die Eri-Seide werden die Raupen nicht wie bei herkömmlicher Seide mit den Kokons ausgekocht und weggeworfen, sondern sie helfen, Mangelernährung zu bekämpfen. Das Material ist zur Massenproduktion völlig ungeeignet, für arme Bauern in abgelegenen Regionen Nordostindiens aber ein Stoff mit Zukunft, weil er sich gut lokal anbauen lässt.