HELVETAS Swiss Intercooperation

Kartenset «Where the water meets the sky»

DBN

CHF 24.90

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzbeschreibung

Bangweulu ist ein Ort in Sambia und bedeutet «Wo das Wasser den Himmel trifft». Die Bangweulu-Feuchtgebiete sind eine sich ständig erweiternde und zusammenziehende Wildnis, die sich über 15'000 Quadratkilometer des nördlichen Plateaus von Sambia erstreckt. Durch starke Regenfälle schwellen die angrenzenden Flüsse an und überschwemmen die Ebenen um den Bangweulu-See. Es entsteht ein einzigartiges Ökosystem, das zahlreiche Tierarten beherbergt. Gedruckt auf FSC zertifiziertem Papier. Set à 12 Doppelkarten mit Couverts
Hersteller: Fotograf: Kieran Dodds
Masse: 12 x 16,5 cm
Inhalt: Set à 12 Stk.

Details

Bangweulu ist ein Ort in Sambia und bedeutet «Wo das Wasser den Himmel trifft». Die Bangweulu-Feuchtgebiete sind eine sich ständig erweiternde und zusammenziehende Wildnis, die sich über 15'000 Quadratkilometer des nördlichen Plateaus von Sambia erstreckt. Durch starke Regenfälle schwellen die angrenzenden Flüsse an und überschwemmen die Ebenen um den Bangweulu-See. Es entsteht ein einzigartiges Ökosystem, das zahlreiche Tierarten beherbergt. Gedruckt auf FSC zertifiziertem Papier. Set à 12 Doppelkarten mit Couverts. 1 Ein Lagerfeuer leuchtet in den Himmel von Bangweulu. Hunderte von Sternen spiegeln sich im stillen Wasser. 2 Schwarze Moorantilopen durchstreifen die Chikuni-Ebenen in den Feuchtgebieten von Bangweulu. 3 Die Feuchtgebiete des Bangweulu-Sees haben sich in der Regenzeit vervierfacht. 4 Ein Fischer benutzt ein Einbaum-Kanu auf dem Bangweulu-See. 5 Schwarze Moorantilopen durchstreifen die Chikuni-Ebenen in den Feuchtgebieten von Bangweulu. 6 Der Lappenkran ist eine gefährdete Vogelart in den Feuchtgebieten von Bangweulu.