HELVETAS Swiss Intercooperation

Dekoanhänger «Anjuli»

XBCF

CHF 29.90

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzbeschreibung

Der Anhänger mit 5 flauschigen Pompons in verschiedenen Farben, einem Messingglöckchen, einer Messingkugel und einem Glücksbringer aus Messing eignet sich perfekt als Geschenk. Die Messingteile werden in einem aufwendigen, traditionellen Verfahren von benachteiligten Frauen und Männern in Orissa, Indien, hergestellt.
Hersteller: Real Time Trust
Produktionsland: Indien
Herkunft Rohstoff: Indien
Masse: L: 17,5 cm

Details

Der Anhänger mit 5 flauschigen Pompons in verschiedenen Farben, einem Messingglöckchen, einer Messingkugel und einem Glücksbringer aus Messing eignet sich perfekt als Geschenk. Die Messingteile werden in einem aufwendigen, traditionellen Verfahren hergestellt. Der Dekoanhänger sieht besonders schön aus als Schlüsselanhänger oder Dekoelement an der Handtasche oder am Rucksack. In sorfältiger Handarbeit von benachteiligten Frauen und Männern in Orissa, Indien, hergestellt.

Herstellung der Pompons: Die Frauen wickeln das eingefärbte Baumwollgarn dicht um eine Gabel. Nach dem Aufschneiden werden die Pompons dann mit einer kleinen Schere in ihre runde Form zurecht gestutzt. Der Prozess ist so aufwendig, dass auch die flinksten Mitarbeiterinnen nur fünf bis sechs dieser Pompons pro Tag herstellen können.

Herstellung der Messingteile: Die Herstellung von Messingschmuck und die Handwerkstechnik «Dhokra» hat bei den Urstämmen in Orissa seit Jahrhunderten Tradition. Dhokra ist ein Wachsausschmelzverfahren und die älteste Technik um Metall zu giessen. Ein Modellkern aus Lehm, feine Fäden aus Bienenwachs und Feuer lassen das flüssige Metall zu wunderschönen Objekten verschmelzen. Jedes Teil ist ein Einzelstück und beansprucht mehrere Arbeitstage.

Über den Produzenten:
Dank fairen Löhnen können die Frauen und Männer im indischen Orissa die Lebensbedingungen ihrer Familien verbessern.
mehr erfahren über Real Time Trust